Verkehrsmedizinische Gutachten bei Milošević Milena in Liederbach

Nach §11 der Verordnung über die Zulassung von Personen zum Straßenverkehr (FeV) kann die zuständige Fahrerlaubnisbehörde eine ärztliche Untersuchung für Personen mit Fahrerlaubnis anordnen. Doch in welchen genauen Fällen wird dieses Gutachten beantragt? Wann droht mir der Verlust meines Führerscheins und ab wann kann ich nach körperlicher oder geistiger Genesung wieder hinters Steuer?

Aufgrund von körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen durch Erkrankungen oder Suchterkrankungen kann es dazu kommen, dass Sie Ihren Führerschein für eine gewisse Zeit abgeben müssen. Das bedeutet allerdings nicht, dass Sie damit für immer als fahruntüchtig eingestuft sind. Als Expertin im verkehrsmedizinischen Bereich, mache ich mir nach Eintreten der Erkrankung ein genaues Bild über Ihre körperliche und seelische Verfassung. Nach Ihrer Heilung stelle ich Ihnen ein Gutachten aus, das Sie wieder zum Fahren berechtigt.

Wenden Sie sich also sofort an mich, wenn von Ihnen ein verkehrsmedizinisches Gutachten verlangt wird.